Die Liebe zum Goldschmiedehandwerk, die Begeisterung für Design und die Faszination für edle Materialien begleiten uns seit 3 Generationen

 

In unserem Atelier  können Sie in ruhiger, gemütlicher Atmosphäre die umfangreiche Schmuckkollektion entdecken, und dabei auch einen Blick in die traditionsreiche Goldschmiedewerkstatt werfen. Alle Stücke werden in eigener Werkstatt designed und von Hand hergestellt. Hier verlässt sich Katja-Haschka-Seitner auch gerne auf ihr „meisterliches Team“.

 

Gegründet wurde das Traditionsunternehmen von Alfred Seitner im Jahre 1964, seine Kinder Manfred Seitner und Helga Dworzak-Seitner führten das Unternehmen erfolgreich über die Jahrtausendwende und übergaben es schließlich in den letzten Jahren an die dritte Generation. Nach dem Designstudium in London am Royal College of Art in London kehrte Katja Haschka-Seitner zurück nach Wien um gemeinsam mit Ihnen und ihrer Schwester Miriam Neuwirth das Unternehmen in die Zukunft zu führen, die Goldschmiedetradition zu erhalten, Schmuckdesign weiterzuentwickeln und Kundenbeziehungen pflegen.

 

 

Besuchen Sie die Schmuckwerkstatt und lassen Sie sich von extravaganten Steinschliffen, modernen Formen, und ungewöhnlichen Kombinationen inspirieren. Durch die gelebte Kombination von Tradition und Handwerkskunst mit modernen Techniken und Design entstand eine eigenständige nachhaltige Schmuckproduktion, die in jedem einzelnen Stück spürbar wird

Mit viel Liebe fürs Detail und perfekte handwerkliche Ausführung werden feine Edelsteine und Edelmetalle zu Schmuckunikaten verwandelt. Ebenso können Sie bei einem Beratungsgespräch Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen einfließen lassen und an dem Entwurfsprozess ihres Schmuckstücks teilhaben. 

 

Auf Ihren Besuch freut sich das Team von Seitner Schmuckwerkstatt.